Still- und Laktationsberatung
individuelles Angebot von Julia Pulmer, Still- und Laktationsberaterin IBCLC, 0174 1701122, juliapulmer@web.de
Nach Vereinbarung.

»Stillen ist mehr als nur Ernährung – Stillen ist Liebe, Verbundenheit zwischen Mutter und Kind, innige Nähe – Mütter stillen die Bedürfnisse ihrer Kinder in vielerlei Hinsicht.
Dennoch kann es hin und wieder zu einigen Stolpersteinen und Schwierigkeiten kommen, die den Müttern das Stillen erschweren können.
Es ist mir eine besondere Herzensangelegenheit Sie in dieser besonderen Zeit professionell zu unterstützen und zu beraten.
Nach einem ersten Telefonkontakt vereinbaren wir einen Hausbesuch oder einen Besuch in der Praxis und ich stehe Ihnen zur Seite.«

 

Akupunktur
Wibke Bohny, 0172 – 6631127, wibke@hebammen-amandastrasse.de
Kostenbeitrag: 20 EUR
Nach vorheriger Anmeldung

»Akupunktur ist ein Teilbereich der traditionellen chinesischen Medizin. Die geburtsvorbereitende Akupunktur ist eine unterstützende Maßnahme zur Vorbereitung des Körpers auf die Geburt und ist ab der 36+0 Schwangerschaftswoche möglich.
Auch bei vielen Schwangerschaftsbeschwerden ist es möglich zu akupunktieren, z.B. Kapaltunnelsyndrom, Wassereinlagerungen, Übelkeit / Erbrechen, Verstopfung, Rückenschmerzen, Terminüberschreitung, Migräne.
Die Akupunktur kostet pro Sitzung 20 Euro. Im Anschluss an die Behandlung erhaltet ihr eine Quittung über den gezahlten Betrag, die ihr bei eurer Krankenkasse einreichen könnt. Ob die Kassen die Kosten übernehmen ist von Kasse zu Kasse unterschiedlich.«

 

Trageberatung
Kursleitung: Mariola Kompala, 040 – 5001 9886, mariola.kompala@gmx.de
2 Stunden, 10:00 – 12:00 Uhr, Kursgebühr: 15 EUR / Person, 20 EUR / Paar
Nach Vereinbarung

»Ich zeige euch worauf es ankommt und womit ihr tragen könnt. Das Tragetuch und viele verschiedene Tragehilfen werden vorgestellt. Mein Ziel ist es euch einen Überblick zu geben, über das Tragen von Kindern und Babys aufzuklären, Vorurteile und Bedenken zu lösen und die Selbstverständlichkeit zum Thema Tragen auszudrücken.«

 

Eltern – Kind – Brunch
Angebot vom Mehrgenerationenhaus Nachbarschatz
Kostenbeitrag fürs Essen: 7,50 EUR
Jeden Mittwoch, 10:00 – 12:00 Uhr
Jeden Freitag, 10:00 – 12:00 Uhr (ohne Hebammenbetreuung)

»Hier könnt ihr euch austauschen, neue Kontakte knüpfen, alte Bekannte treffen, Interessantes zu verschiedenen Themen rund ums Elternsein erfahren (Schlafen, Stillen, Beikost, Trösten, ..), euch beraten lassen (von 10:00 – 11:00 Uhr ist eine Hebamme für euch anwesend), oder einfach in entspannter Atmosphäre lecker brunchen während eure Kinder die Welt mit euch zusammen entdecken. Es gibt einen Spielebereich, eine „Liegewiese“ für die ganz Kleinen und eine zusätzliche Kinderbetreuung.«

 

Schwangerenfrühstück
In Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus Nachbarschatz
Kostenbeitrag fürs Essen: À la carte
Jeden Dienstag, 10:00 – 12:00 Uhr

»Bei unserem Schwangerenfrühstück kannst Du Dich in entspannter Atmosphäre mit anderen austauschen, neue Freundschaften knüpfen, mehr über spannende Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbettzeit erfahren und Dich bei Bedarf von einer Hebamme aus unserem Team beraten lassen – egal, ob Du bereits eine Hebamme gefunden hast oder noch auf der Suche bist.
Die Beratung können wir mit Deiner Krankenkasse abrechnen und beim Frühstück entscheidet Dein Hunger über den Preis. Wir freuen uns auf Dich!«

 

Die Kurse finden in der Hebammenpraxis Amandastrasse, Amandastrasse 58, Kursraum 2. OG (barrierefrei), 20357 Hamburg statt.

Amandastrasse_58